*
Logo
blockHeaderEditIcon
IMB GmbH Wirtschaftsmediation Ausbildung Wirtschaftsmediator
BMWA
blockHeaderEditIcon

IMB GmbH Mediationsausbildung
blockHeaderEditIcon
IMB GmbH - Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement
Menu_2016
blockHeaderEditIcon

Mediationsausbildung Kosten

Was kostet eine Mediationsausbildung?
Mediationsausbildungen und Ausbildungen Wirtschaftsmediation erfahren seit Verabschiedung des Mediationsgesetzes im Jahre 2012 ein zunehmendes Interesse. Neben erfahrenen und renommierten Ausbildungsinstituten finden sich dabei heute eine wachsende Zahl von unterschiedlichen Ausbildungsanbietern mit entsprechend unterschiedlicher Qualität. Entsprechend unterschiedlich sind dann auch die Preise für die Ausbildungen. Sie reichen von ca. 1.500,00 EUR bis über 10.000,00 EUR.

"Wie soll ich in diesem Wust von Angeboten das richtige für mich finden, woran erkenne ich Qualität und Seriosität und woran Scharlatanerie." "Wieviel kostet eine Mediationsausbildung?" Hier einige Antworten für Ihre Suche.

Achten Sie zunächst darauf, dass die Preise und der Leistungsumfang klar beschrieben ist.

Achten Sie auf die Erfahrung und der Ausbilder und des Instituts und auf die "Qualität der Ausbildung". Ausbildung ist noch lange nicht Ausbildung. Wer glaubt Mediation aus dem Lehrbuch und durch Literaturstudium erlernen zu können glaubt auch, dass man das Skifahrern nach dem Studium eines Skifahrerromanes beherrscht. Sehen Sie zu Ihrem Schutz unser Qualitätshinweise hier.

Entscheidend für den Preis einer Ausbildung sind in der Regel folgende Kriterien:

  • Zahl der Ausbildungsteilnehmer pro Lehrgang
  • Qualität und Erfahrung Trainer als Mediatoren UND Trainer
  • Anzahl der kompetenten Trainer während des Trainings
  • Anzahl der Präsenztage
  • Backoff-Qualität
  • Erfahrung und Seriosität des Ausbildungsinstituts
  • Qualität der Ausbildungsunterlagen
  • Ort der Seminare
  • Persönliche Betreuung der Teilnehmer

Eine gute und qualitativ ausreichende Grundausbildung umfasst nach Gesetz mindestens 120 Ausbildungsstunden, aus Sicht der führenden Mediationsverbände allerdings mindestens 200 Stunden. Denn Mediator werden und sein verlangt Übung und Praxis, die Auseinandersetzung mit eigenen Denk- und Verhaltensmuster die neben der Vermittlung von theoretischen Kenntnissen letztendlich nur durch praktisches Tun und Training zu erwerben ist.

Ausbildungen die überwiegend oder zum großen Teil durch Literaturstudium od. im Fernkurs erfolgen können diese Kriterien nicht erfüllen.

Seriöse und qualitativ hochwertige Ausbildungen im Umfang von 120 Std. sind zwischen 2.000,00 und 4000,00 EUR zu haben.

Gesamtausbildungen im Umfang von 200 Std. kosten, abhängig von o.G. Kriterien, zwischen 4000,00 und 8000,00 EUR. Qualität hat auch hier in der Regel seinen Preis und man sollte nicht auf Billigangebote zurück greifen, ausser man strebt nur das "Zertifikat an der Wand" an, nicht aber die echte Qualifikation.

Achten Sie immer auch auf versteckte zusätzliche Kosten wie z.B. zusätzliche Anmeldegebühren Prüfungsgebühren, Materialkosten oder nicht benannte Verpflegungskosten.

Alle weiter und genaueren Information bitte hier klicken:

 

Footermenu
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon

IMB GmbH * Tel.: +49 (0)8106 - 302090 * E-Mail: kontakt@imb-institut.de
  © by IMB 2016 | Login intern
Social-Icons
blockHeaderEditIcon

     ​   

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail