*
Logo
blockHeaderEditIcon
IMB GmbH Wirtschaftsmediation Ausbildung Wirtschaftsmediator
BMWA
blockHeaderEditIcon

IMB GmbH Mediationsausbildung
blockHeaderEditIcon
IMB GmbH - Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement
Menu_2016
blockHeaderEditIcon

Umgang mit schwierigen Führungssituationen

Als Führungskraft ist man, neben den fachlichen und organisatorischen Aufgaben, immer wieder gefordert, sich mit unterschiedlichen Mitarbeiterpersönlichkeiten und sich ständig verändernden Teamkonstellationen auseinanderzusetzen. So wird die Arbeit abwechslungsreich, aber oft auch belastend. Insbesondere, wenn man die Situation nicht „greifen“ oder angemessen steuern kann.

Mit unserem Seminar „Umgang mit schwierigen Führungssituationen“ geben wir Ihnen Antwort auf viele Fragen aus dem beruflichen Alltag sowie Wissen und Methoden an die Hand, erfolgreich mit unterschiedlichen Mitarbeiterpersönlichkeiten und Problemstellungen umzugehen. Sie lernen Teams, auch in schwierigen Situationen, wie Veränderungsprozessen oder Konflikten erfolgreich zu führen und in ihrer Performance zu stärken. Mit, in der Praxis einfach anwendbaren, Methoden aus dem Einzel- und Teamcoaching, zeigen wir Ihnen Wege auf, mit schwierigen Führungssituationen leichter umzugehen, sie zu klären und nachhaltige Lösungen zu erarbeiten.

Ziel ist, mit schwierigen Situationen im Einzelfall oder Team besser umgehen sowie Themen/ Probleme methodisch bearbeiten und lösen zu können.

Zielgruppe:

Das Seminar „Umgang mit schwierigen Führungssituationen“ richtet sich an alle, die schwierige Führungssituationen im beruflichen Alltag, in der Abteilung, im Team oder in Projektgruppen managen müssen.

Inhalte:

  • Hintergründe für problematisches Verhalten
  • Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen
  • Zielgerichtet schwierige Gespräche führen - Gesprächsphasen
  • Methoden zur gemeinsamen Lösungsfindung
  • Verbindlichkeit bei der Lösungsumsetzung herstellen
  • Mit Methoden aus dem Teamcoaching Probleme im Team bearbeiten

Methodisches Vorgehen:

Für gute Lernerfolge und einen bestmöglichen Transfer des Erlernten in die Praxis vertiefen wir das theoretische Wissen mit Rollenspielen anhand von Beispielen aus der Praxis, konstruktivem Trainer- und Gruppenfeedback, Einzel- und Gruppenübungen, der Bearbeitung eigener Praxisfälle, Best-Practice-Austauschen, Checklisten sowie weiteren erprobten Methoden.

Dauer:

Entsprechend Ihrer Bedürfnisse gestalten wir die Länge und Schwerpunkte des Seminars. Auf Basis unserer Erfahrungen, empfehlen wir, in Abhängigkeit von inhaltlichem Umfang und gewünschten praktischen Übungsanteilen, eine Seminardauer von 2-4 Tagen.

Unsere Leistungsumfänge für Sie:

  • Individuelle Abstimmung der Ziele und Seminarinhalte vor dem Seminar
  • Anpassung der Seminarinhalte und der Seminargestaltung auf Ihre Anforderungen
  • Erstellung der Seminar- und Teilnehmerunterlagen
  • Durchführung des Seminars
  • Teilnehmerzertifikate

Gerne machen wir Ihnen ein, auf Ihre individuellen Ziele und Bedürfnisse abgestimmtes Angebot.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Telefon:  +49 8106 302090

E-Mail: kontakt@imb-institut.de

Wir freuen uns auf Sie!

Footermenu
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon

IMB GmbH * Tel.: +49 (0)8106 - 302090 * E-Mail: kontakt@imb-institut.de
  © by IMB 2016 | Login intern
Social-Icons
blockHeaderEditIcon

     ​   

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail