*
Logo
blockHeaderEditIcon
IMB GmbH Wirtschaftsmediation Ausbildung Wirtschaftsmediator
BMWA
blockHeaderEditIcon

IMB GmbH Mediationsausbildung
blockHeaderEditIcon
IMB GmbH - Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement
Menu_2016
blockHeaderEditIcon

Was ist ein Mediator

Gut zu wissen: Was ist ein Mediator?

Was ist ein Mediator? Kurz gesagt ist ein Mediator ein Vermittler. Aber natürlich steckt noch viel mehr dahinter. Eine Mediatorin oder ein Mediator unterstützt  Konfliktparteien dabei, eine einvernehmliche Einigung zu finden. Dabei dreht sich alles um Hilfe zur Selbsthilfe. Unter der fachkundigen Anleitung des Mediators nehmen die Betroffenen die Lösungssuche selbst in die Hand.

Was ist ein Mediator - Mediationsausbildung MünchenEin guter Mediator:

  • Ist ein unparteiischer Vermittler, der die Seiten allparteilich bei ihrer Lösungsfindung unterstützt
  • Begleitet die Streitenden auf dem Weg zu einem tragfähigen Konsens
  • Fördert die Kommunikation und den Verständigungsprozess
  • Bleibt auch in emotionalen  Situationen neutral und gelassen
  • Sorgt dafür, dass es bei einem Konflikt keine Verlierer gibt

Wie werde ich Mediatorin oder Mediator?

Was ist ein Mediator? Das ist die eine Frage. Die andere lautet: Wie werde ich Mediatorin oder Mediator? Hier ist eine fundierte Mediationausbildung gefragt.

Allerdings ist es bei der Menge an Anbietern nicht einfach, den richtigen zu finden. Denn: Es gibt zum neuen Mediationsgesetz noch keine verabschiedeten, verbindlichen Ausbildungsstandards. Diese werden derzeit erst erarbeitet. Wenn Sie sicher sein möchten, dass Sie eine anerkannte Ausbildung mit hohen fachlichen und ethischen Standards bekommen, sollten Sie die 3 folgenden Punkte unbedingt beachten:

1. Offizielle Anerkennung durch einen führenden Mediationsverband

Das A und O ist die Anerkennung der Ausbildung, des Instituts und der Trainer von einem der 3 führenden Mediationsverbände:

  • BMWA® (Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt e.V.)
  • BM (Bundesverband Mediation e.V.)
  • BAFM (Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation)

2. Strenge Qualitätsprüfung durch die Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat 145 Ausbildungsanbieter unter die Lupe genommen (test 2013). Nur 45 Institute konnten die hohen Anforderungen der Tester erfüllen. Hier können Sie ganz sicher sein, dass die Qualität der Ausbildung stimmt!

3. Klare Spezialisierung des Ausbildungsinstituts

Mediation ist nicht gleich Mediation. Ob Familienmediation, Schulmediation, Nachbarschaftsmediation, Umweltmediation oder Wirtschaftsmediation: Nur ein Institut, dass sich auf einen Teilbereich der Mediation konzentriert, kann Ihnen eine hochwertige Ausbildung garantieren.

Einfach praktisch: Checkliste Mediation

Von der Anerkennung der wichtigsten Fachverbände über die Trainer und die Ausbildungsdauer bis zum Zertifikat: Wollen Sie genau wissen, ob Sie es mit einem seriösen Ausbildungsinstitut zu tun haben? Dann klicken Sie einfach auf unsere Checkliste. Hier finden Sie unseren kurzen und natürlich kostenfreien Ausbildungs-Check.

Wenn Sie noch Fragen haben, sind wir immer gerne für Sie da.

Rufen Sie uns einfach unter +49 8106 302090 an
oder schicken Sie eine kurze E-Mail an kontakt@imb-institut.de

Wir freuen uns über jede persönliche Kontaktaufnahme!

Footermenu
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon

IMB GmbH * Tel.: +49 (0)8106 - 302090 * E-Mail: kontakt@imb-institut.de
  © by IMB 2016 | Login intern
Social-Icons
blockHeaderEditIcon

     ​   

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail